Kulturrocknacht

Beginnt am 21 Oktober 2017 20:00
Veröffentlicht von Super User

KulturRocknacht Part.2

Die Veranstaltung findet nach dem Erfolg im letzten Jahr wieder in der Jugendkiche am Prinzenpark statt. Eine durchaus stilvolle Location, die durch charmantes Ambiente besticht.(Einigen noch bekannt durch die Silver Club Veranstaltungen dort!)

- Live Acts / Bands - Kunstausstellung - kulturelles Rahmenprogramm
- Dj`s - Essen und Getränke zu fairen Preisen...
Im Anschluss an die Livedarbietungen darf das Tanzbein (weiter) geschwungen werden passend zum Liveprogramm werden Djs bis in die frühen Morgenstunden Hits und Rariäten aus dem Genre Soul, Rhytm and Blues Independent und Rock auflegen.


Samstag 21.10.17

Jugendkirche am Prinzenpark

Herzogin-Elisabeth-Straße 80A, 38104 Braunschweig

Einlass ab 20 Uhr

Bühnenprogramm ab 21 Uhr

Live auf der Bühne:
Sister Soul and the Blaxperts
Sister Soul and the Blaxperts sind eine professionelle Soulband aus dem Raum Braunschweig und mittlerweile auch auf den Bühnen Europas zuhause.
Sister Soul & The Blaxperts werden das Publikum mit einer Mischung aus Soul, Rhythm´n`Blues und Rock´n` Roll zum Schwitzen bringen.
Die Standardbesetzung besteht aus Schlagzeug, Bass, Gitarre, Piano, Saxophon und der Sängerin Tiana Kruskic, die zuletzt durch ihre Auftritte bei der Fernsehsendung The Voice of Germany auffiel, bei der sie es bis ins Finale schaffte. Pianist und Gitarrist sind obendrein ausgebildete Sänger, sodass besonders stimmlich ein abwechslungsreiches Programm geboten wird.
Bandinfo:
http://sistersoul.de/

Kunstausstellung:
Im Rahmen der KulturRocknacht Nr. 2:
Die Voice of Waste Art Gallery und Ankwa-Roots e.V. aus Braunschweig präsentieren den Recycling-Künstler Ed-Franklin Gavua aus Ghana.
Gavua wuchs im Herzen der Hauptstadt Accra auf, wo er bis heute lebt und arbeitet. Im Mittelpunkt seiner aktuellen Ausstellungsreihe „Blade Art und Yiiiiikakaii“ steht der Umweltschutz- und Recyclinggedanke.
Durch die Ausstellung leitet der Braunschweiger Medienpädagoge und langjährige Freund des Künstlers, Claas Wiechmann.
Weitere Infos zum Künstler und seinem Naturschutzprojekt unter:
www.voiceofwaste.com und www.ankwa-roots.de

Lichtdesign:
Doc da Seltzam

Tanz:
Wonderful Wopi: Northern Soul & Motown (100% Vinyl)
Fanclub Soundsystem (Uwe Gross): Independent-Rock-Ska-Soul

Weitere Infos zum Programm und zu den Künstlern folgen!
Änderungen vorbehalten!

Eintritt: 7€ Geld geht an Musik und Technik 
Ermäßigt für Schüler, Studenten und Braunschweig Pass

Veranstalter: KufA e.V.